Unsere Broschüre zum Download

Geprüfte Qualifikation TÜVRheinland zertifiziert 

Der sichere Weg zur dauerhaften Mauertrockenlegung

Bei der ersten Ortsbesichtigung bekommen Sie von uns schnell und verständlich erklärt:

Wie ist es tatsächlich um Ihre Wand bestellt? Woher kommt die Feuchtigkeit, das Wasser? Wie hoch ist der Durchfeuchtungsgrad im Mauerwerksinneren? Oder ist nur die Oberfläche feucht? Welche Maßnahmen sind zur Sanierung am besten geeignet? Woher kommt der Schimmel?

Unsere zerstörungsfreie Baufeuchtemessung geht den Dingen schnell auf den Grund.

Zerstörungsfreie Feuchtemessung

Zerstörungsfreie Feuchtemessung

Die weiteren Schritte nach der sachverständigen Diagnose und Ursachenforschung:

Je nach Ursache werden wir aus unseren sichersten Verfahren zur Mauertrockenlegung das für Ihr Haus perfekt passende System auswählen und fachgerecht zum Festpreis ausführen. Viele der Verfahren wurden von uns weiterentwickelt und optimiert. Auch bei unserem Maschinenpark handelt es sich größten Teils um Spezialanfertigungen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

 

Die 6 sichersten Trockenlegungsverfahren

Je nach Feuchtigkeitsproblem sind nachträgliche Horizontalsperren oder eine nachträgliche Vertikalabdichtung erforderlich. Während es bei der Horizontalsperre darum geht, aufsteigender Feuchtigkeit einen dauerhaften Riegel vorzuschieben, stoppt die Vertikalabdichtung an Außenwänden oder Fugen seitlich eindringendes Wasser.

Zur nachträglichen Horizontalsperre kommen – je nach Problemfall – folgende Techniken zum Einsatz:

Mauersägeverfahren

Mauersägeverfahren

Chromstahlplattenverfahren

Chromstahlplattenverfahren

Inkjet

Injektageverfahren

Zur nachträglichen Vertikalabdichtung setzen wir diese Verfahren ein:

Abdichtung ohne Aufgraben mit dem HSK-Injekt-System

Abdichtung ohne Aufgraben mit den bjk-Dicht-Systemen

Konventionell mit Bagger und Schaufel

Konventionell mit Bagger und Schaufel

Fugenabdichtung, Putzsanierung

Fugenabdichtung, Putzsanierung

Die Stärke der von uns angewandten Techniken liegt darin, das Mauerwerk so schonend wie möglich und dauerhaft trockenzulegen. Auch für schwierige Fälle, bei denen auf Grund der örtlichen Gegebenheiten Außenwände nicht freigelegt werden können, haben wir die Lösung. Zahlreiche trockengelegte Bauwerke belegen eindrucksvoll unsere Kompetenz und Erfahrung.

 

Die Sonderlösung zur Abdichtung ohne Aufgraben

Mit dem bjk-GeoKristall-System wird schnell und sauber eine hervorragende Abdichtung von innen erstellt. Im Vergleich zu herkömmlicher Abdichtungstechnik ist das neue Verfahren besonders preisgünstig. Es wirkt bis tief in den Baustoff und so wird die Wand selbst zu einem Teil der Abdichtung.

Es ist besonders geeignet für:

Gern gehen wir auch bei Ihnen der Schadensursache auf den Grund. Dieser Service ist für Sie in der Regel kostenfrei. Wir arbeiten bundesweit. Fordern Sie hier unsere 36-seitige Broschüre an! Sie stellt Ihnen die eingesetzten Verfahren und Techniken ausführlich vor.