Bautenschutz Katz: Schimmelbekämpfung vom Experten
StartseiteLösungenHorizontalabdichtung → Chromstahlverfahren

Horizontalabdichtung mit dem Chromstahlverfahren

✔ Ohne Öffnung der Mauerfuge
✔ Rostfrei
✔ Dauerhafte Trockenlegung

Bei diesem Verfahren werden nicht rostende Chromstahlplatten mit einer speziellen Vorrichtung pneumatisch in eine durchgehende Lagerfuge eingeschlagen. Dies geschieht ohne Öffnen der Mauerfuge.

Die einzeln eingeschlagenen Chromstahlplatten greifen ineinander, wodurch eine durchgehende Verbindung zwischen ihnen entsteht und das Aufsteigen der Feuchtigkeit im Mauerwerk verhindert wird.


H.-Peter Katz, Sachverständiger für Schimmelpilzerkennung und –sanierung (TÜV)

DHBV

Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für
Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e. V. (WTA)

  • Präqualifiziertes
    Unternehmen

Facebook-Seite von Bautenschutz Katz

ANSCHRIFT
bautenschutz katz GmbH
Der Sanierungsspezialist
Ringstr. 51
91126 Rednitzhembach

KONTAKT
Tel.: 091 22 / 79 88-0
Fax: 091 22/ 79 88-12
info@bautenschutz-katz.de

INFOS
Impressum
Datenschutzerklärung